Donnerstag, 9. September 2010

Krupp

Pseudo-Krupp. Zum sechsten mal. Der kleine Mann. Der bisher schlimmste Anfall. Immer, wenn man gar nicht damit rechnet. Cortison und frische Luft haben geholfen. Hätte aber nicht viel gefehlt und ich hätte den Krankenwagen gerufen.
Heute morgen wieder alles im grünen Bereich. Doc sagt das auch. Kann heute Nacht nochmal passieren. Ist es noch nie. Wir hoffen, dass es dabei bleibt. Wusste gar nicht mehr, wie unruhig das Kind schläft. Wie ein Kreisel. Heute großes Schlafdefizit. Bei allen Beteiligten. Nur der Große ist fit. Hat auch nichts davon mitbekommen.

1 Kommentar:

Frau Traumberg hat gesagt…

Lena letzte Nacht auch. Ich hab neben ihr auf dem Boden geschlafen. Muss wohl doch das Wetter sein!

Kopf hoch, es wird besser!